GfM AG

Prof. Dr. Willibald J. Folz

Prof. Dr. Willibald J. Folz
Wohnort: München
Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrates
Erstmals gewählt:4. November 2002
Persönliche Daten:
Geburtsjahr:1936
Nationalität:Deutsch
Berufsbezeichnung:Rechtsanwalt
 

Beruflicher Werdegang:

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft und anschließender Promotion im Fachbereich Volkswirtschaftslehre war Prof. Dr. Willibald J. Folz im Bayerischen Finanzministerium und in der Bayerischen Staatskanzlei beschäftigt. In der Folgezeit war er in Leitungsfunktionen bei verschiedenen Banken tätig, so unter anderem bei der Bayerischen Landesbank, als Vorstandsmitglied der Deutsch-Skandinavischen Bank AG und bei der Münchner Hypothekenbank eG als Sprecher des Vorstands sowie später von 1998 bis 2010 als Vorsitzender des Aufsichtsrats. Von 1990 bis 1999 war er Präsident und Vorstandsvorsitzender des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V. Prof. Dr. Folz lehrte an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt/Ingolstadt im Fachbereich Bankrecht und Genossenschaftswesen und war Vorsitzender des Hochschulrats der Universität Bamberg und des Kuratoriums der Hochschule für Philosophie in München.

Prof. Dr. Folz übt verschiedene Ehrenämter aus. Unter anderem ist er geschäftsführender Vorsitzender der Akademie Bayern und erster Vorsitzender des Vereins der Freunde der Katholischen Akademie Bayern.

Er ist Träger des Bayerischen Verdienstordens und des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse.


Dr. Reiner Hagemann

Dr. Reiner Hagemann
Wohnort: München
Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates
Erstmals gewählt:22. Januar 2008
Persönliche Daten:
Geburtsjahr:1947
Nationalität:Deutsch
Berufsbezeichnung:Vorstand i. R.
 

Beruflicher Werdegang:

Nach Studium und Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Freiburg war Dr. Hagemann zwei Jahre in London für die Unternehmensberatung McKinsey tätig. Von 1977 bis Ende 2005 arbeitete Herr Dr. Hagemann für die Allianz Gruppe. 1987 wurde er in den Vorstand der Allianz Versicherungs AG berufen. Er war zunächst für die Sach- und Transportversicherungen zuständig. Ab 1991 wurde er Vertriebschef für die Allianz Gruppe in Deutschland. Von 1995 bis 2005 war er Mitglied im Allianz Holding Vorstand. Neben Deutschland betreute er mehrere westeuropäische Länder und die Kreditversicherung (EULER-HERMES).

2006 und 2007 war Dr. Hagemann für die US-amerikanische Private-Equity-Firma CERBERUS als Vorsitzender des German Advisory Boards tätig. Er nimmt einige Verwaltungsrats- und Aufsichtsratsmandate wahr, u. a. bei der WÜSTENROT & Württembergische AG. Ferner leitet er das Kuratorium einer Naturschutz-Stiftung.


Ernst Engel

Ernst Engel
Wohnort: Stephanskirchen
Mitglied des Aufsichtsrates
Erstmals gewählt:1. Februar 2003
Persönliche Daten:
Geburtsjahr:1942
Nationalität:Deutsch
Berufsbezeichnung:Abteilungsleiter i. R.
 

Beruflicher Werdegang:

Nach einigen Semestern Medizin wechselte Ernst Engel 1966 in den Vertrieb/Verkauf der Bayerischen Versicherungsbank Allianz mit den Schwerpunkten Personenversicherung und Betriebliche Altersversorgung. 1975 übernahm er das Referat Aus- und Fortbildung im Rahmen der Abteilung Marketing. 1988 wurde Herr Engel mit der Leitung der neu geschaffenen Abteilung Aus- und Fortbildung betraut. Neben seiner Aufgabe der Qualifizierung des angestellten Vertriebsaußendienstes und der selbständigen Vertreter in Bayern vertrat er die Interessen der Leitenden Angestellten bei der Geschäftsleitung.

1999 wurde er in den Aufsichtsrat der Bayerischen Allianz gewählt. Gleichzeitig übernahm er die Abteilung Personalmarketing. Im Jahr 2005 ist Herr Engel aus der Bayerischen Allianz ausgeschieden.